Cronjob für PHP-Dateien

Ich möchte vermerken, wie man ein PHP-Skript als Cronjob unter Linux einrichtet. Sicherlich gibt es da verschiedene Möglichkeiten, eine davon ist als „CLI shell script“.

Dazu müssen wir als erstes mit folgendem Befehl prüfen, ob ein PHP-CLI installiert ist.

php -v

Kommt irgendwo in der ersten Zeile der Ausgabe ein „cli“ vor, können wir direkt loslegen.

Ansonsten über folgenden Befehl (am Beispiel von Ubuntu) nachinstallieren.

sudo apt-get install php5-cli

Den Ort an dem PHP installiert ist erfahren wir über folgenden Befehl.

which php

Die PHP-Datei muss anschließend nach folgendem Schema aufgebaut sein.

#!/usr/bin/php -q
<?php
//PHP Skript hier...     
?>

Nun können wir die Datei als Cronjob einbinden.

crontab -e

Für einen beispielsweise 10-minütigen Aufruf.

*/10 * * * * [Pfad zur PHP-Datei] > /dev/null 2>&1

Speichern und fertig.

Leave a Reply